• Fachwerkzeile am Marktplatz

  • schnee konvent 1
  • Winter Kloster
  • wasserturm

Für sein schon jahrzehntelanges Engagement ist Richard Biegel am 16. November 2016 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden.

2016 landesehrenbrief Biegel

von links: Bürgermeister Dr. Daniell Bastian, Landtagsvizepräsident Frank Lortz, Richard Biegel, Sigi Biegel,
Erste Stadträtin Claudia Bicherl, Vorstandsmitglied Heinz Stadler

Seit weit über 20 Jahren ist Richard Biegel ehrenamtlich im Vorstand des Heimatbundes Seligenstadt tätig, davon 11 Jahre als Vorsitzender. Auch auf langjährige Aktivität auf der Fastnachtsbühne und Mitarbeit in der Ordensbruderschaft vom Steyffen Löffel kann der Geehrte zurückblicken.

In einer Pause der Heimatbund-Jahresversammlung am 16. November 2016 überreichten Frank Lortz, Vizepräsident des Hessischen Landtags, im Beisein von Bürgermeister Daniell Bastian, erster Stadträtin Claudia Bicherl und natürlich des Auditoriums der Jahresversammlung, die vom hessischen Ministerpräsidenten gestiftete Auszeichnung. Seit 1973 wird der Landesehrenbrief für besonderes ehrenamtliches Engagement im Bereich der demokratischen, sozialen oder kulturellen Gestaltung der Gesellschaft verliehen.

Rund um die Ehrung fand selbstverständlich wie geplant die Jahresversammlung des Heimatbundes statt, die überaus harmonisch verlief. Neben verschiedenen Jahresberichten nahm dort natürlich das zurückliegende Geleitsfest breiten Raum ein. Aber auch Themen wie Weihnachtskonzerte und Fastnacht kamen zur Sprache.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok